HISTORISCHES

Wagenparkübersicht der Schwebebahn

  • Baureihe 00 - Hauptwagen 1 bis 16 / Nebenwagen 17 bis 26
  • Baureihe 12 - Nebenwagen 51 bis 56

Hersteller: Van der Zypen & Charlier, Köln-Deutz - Schuckert & Co., Nürnberg

Maße: 11,9m lang - 2,1m breit - 2,6m hoch

Gewicht: 13t

2x25 kw Fahrmotoren - Stirnradantrieb - Betriebsbremse Druckluft

Ausmusterung und Verbleib: 5+22 historischer Zug, sogenannter "Kaiserwagen" - 26 Unfallzerstört - 18 Kriegsverlust - 14+53 U 41 - 4+54 U 70 - der Rest wurde ausgemustert und verkauft


  • Baureihe 03 - 27 bis 50

Hersteller: M-A-N, Nürnberg (27-32) - Van der Zypen & Charlier, Köln-Deutz (33-50) - Schuckert & Co. Nürnberg

1911 Schützensteuerung Siemens und Schuckert

Maße: 12m lang - 2,1m breit - 2,4m hoch

Gewicht: 13,5t

2x25 kw Fahrmotoren- Kegelradantrieb - Betriebsbremse Druckluft

Ausmusterung und Verbleib: alle Fahrzeuge wurden bis 1964 ausgemustert und verschrottet


  • Baureihe 30 - 57+58

Hersteller: Vereinigte Westdeutsche Waggonfabriken, Köln-Deutz (vormals Van der Zypen & Charlier - Siemens und Schuckert

Maße: 12m lang - 2,1m breit - 2,6m hoch

Gewicht: 12,3t

2x35 kw Fahrmotoren - Stirnradantrieb - Betriebsbremse Durckluft

Ausmusterung und Verbleib: beide Fahrzeuge wurden ausgemustert und verkauft


  • Baureihe U41 - 14+53 (ursprünglich Baureihe 00/12)

Hersteller: Umbau Wuppertaler Bahnen AG in Verbindung mit Vereinigte Westdeutsche Waggonfabriken AG, Köln-Deutz

2x65 kw Fahrmotoren - Schneckenantrieb-Schaltwerk - Betriebsbremse Druckluft

Ausmusterung und Verbleib: beide Fahrzeuge wurden ausgemustert und verkauft.


  • Baureihe 50 - 59 bis 78

Hersteller: Westwaggon, Köln-Deutz - Siemens

Maße: 11,83m lang - 2,2m breit - 2,58m hoch

Gewicht: 11t

2x45 kw Fahrmotoren - Schneckenantrieb-Schaltwerk - Betriebsbremse Druckluft

Ausmusterung und Verbleib: Umbau der Wagen 65+66 zur Baureihe U62, Wagen 101 und der Wagen 77+78 zur Baureihe U65, Wagen 102 - der Rest wurde ausgemustert und verkauft


  • Baureihe U62 - 101 (ursprünglich Baureihe 50, Wagen 65+66) erster Gelenkzug, "Blauer Enzian"
  • Baureihe U65 - 102 (ursprünglich Baureihe 50, Wagen 77+78) "Roter Blitz"

Hersteller: Umbau Wuppertaler Stadtwerke AG in Verbindung mit Westwaggon, Köln-Deutz (Fertigung neuer Fahrgestelle für GTW 102)

Maße: 24,8m lang - 2,2m breit - 2,58m hoch

Gewicht: 23,4t

4x45 kw Fahrmotoren (101) und 4x50 kw Fahrmotoren (102) - Schneckenantrieb-Vielstufenfahrschalter - Betriebsbremse Druckluft (101) und Betriebsbremse Öldruck (102)

Ausmusterung und Verbleib: beide Fahrzeuge wurden ausgemustert und verkauft


  • Baureihe U70 - 4+45 (ursprünglich Baureihe 00/12)

Hersteller: Umbau Wuppertaler Stadtwerke AG

2x45 kw Fahrmotoren - Schneckenantrieb - Nockenfahrschalter - Betriebsbremse Druckluft

Ausmusterung und Verbleib: beide Fahrzeuge wurden ausgemustert und verkauft


  • Baureihe 72 - 1 bis 28

Hersteller: M-A-N, Nürnberg - Siemens AG - Kiepe Bahn Elektrik - AEG - Telefunken - Durand - Wuppertaler Stadtwerke AG

Maße: 24,06m lang - 2,2m breit - 2,73m hoch

Gewicht: 22,2t

4x50 kw Halbspannungsmotoren - Thyristorsteuerung der Traktionsmotoren - Betriebsbremse elektr. Widerstandsbremse - Feststellbremse Federspeicherbremsanlage, 2-stufig

Ausmusterung und Verbleib: derzeit noch in Betrieb, zum Teil aber auch schon ausgemustert und verkauft


  • Baureihe Generation 15 - 1 bis 31

Hersteller: Designerbüro büro+staubach, Berlin - Vossloh Kiepe - Vossloh Rail Vehicles Valencia - Ingenieurbüro Prose - Hammerer Aluminium Industries

Maße: 24m lang - 2,2m breit - 2,7m hoch

Gewicht: 25,6t

4x60 kw Drehstrom-Asynchronmotoren - Betriebsbremse elektr. Bremse, hydraulische Bremse

Ausmusterung und Verbleib: derzeit noch in Betrieb